q plus zert siegel rgb

auge2


Die Sehschule – kindgerechte Augenheilkunde

Es ist die Aufgabe der Sehschule, kindliche Fehlsichtigkeiten und Schielerkrankungen rechtzeitig zu erkennen und zu behandeln.

Die Voruntersuchung erfolgt durch unsere zwei Orthoptistinnen.
Die Orthoptistinnen verfügen über eine Ausbildung zur Früherkennung und Behandlung von Fehlsichtigkeiten und Schielerkrankungen. Sie können altersentsprechende Untersuchungs- und Behandlungsmethoden anwenden und sich individuell auf die Kinder und Jugendlichen einstellen.
Auch Schielerkrankungen im Erwachsenenalter werden untersucht, ggf. durch Prismenanpassung korrigiert oder auch einer Operation zugeführt, welche von allen Krankenkassen übernommen wird.

Bei Kindern sind eventuell zusätzliche Maßnahmen erforderlich, z.B.Okklusion (Abkleben eines Auges)
Sehschultraining spezielle Sehhilfen (Prismen oder Bifokalbrille)

Standort 1

Herr Dr. med. Michael Kranefuss
Frau Dr. med. Siegrun Wallner
Fachärzte für Augenheilkunde

Hermann-Balk-Str. 127 a
22147 Hamburg
– Ärztehaus –

Tel.: 040 / 644 05 43
Fax: 040 / 644 28 27 0
info@augenarzt-hh.de

pict4Öffnungszeiten
Montag          8.30 - 13.00 | 14.30 - 18.00
Dienstag        8.30 - 13.00 | 14.30 - 18.00
Mittwoch       8.30 - 13.00 | 14.30 - 18.00
Donnerstag    8.30 - 13.00 | 14.30 - 18.00
Freitag           8.30 - 13.00 | und nach Vereinbarung

 

 

Standort 2 | Sehschule

Frau Dr. med. Juliane Albrecht
Fachärztin für Augenheilkunde

Hermann-Balk-Str. 110
22147 Hamburg
– Ärztehaus –

Tel.: 040 / 644 09 08
Fax: 040 / 60 90 10 83
info@augenarzt-hh.de

pict4Öffnungszeiten

Montag         8.30 - 12.00 | 15.00 - 18.00
Dienstag       8.30 - 12.00 | 15.00 - 18.00
Mittwoch      8.30 - 12.00 
Donnerstag   8.30 - 12.00 | 15.00 - 18.00
und nach Vereinbarung. 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.